Willkommen bei Rossschmankerl -

Pferdeleckerlies ganz ohne schlechtes Gewissen 

getreidefrei - zuckerfrei* - handgemacht

köstlich

*Sorten ganz ohne Gemüse/Obst (Fruchtzucker) gibts hier

Neuer Monat - Neues Glück!

Auch diesen Monat möchten wir Euch eine unsere beliebstens Sorten zum Angebotspreis anbieten.

Unsere "No Sugar No Cry".

Sie sind vielleicht nicht die Hübschesten (gerade im Vergleich zu z.B. unseren "Lila Busserln"), ABER wenn Ihr genau hinschaut, seht ihr, wie viel Power und Geschmack in ihnen steckt.

Kürbiskerne, Mariendistelsaat, Hagebuttenkerne und Hanfsaat seien hier unter anderem erwähnt, die gesunde ungesättigte Omega-3-Fettsäuren, Ballaststoffe und Proteine liefern, aber vor allem für den CRUNCH sorgen, den die Pferdchen so lieben.

Für das EXTRA an Genuss und Bekömmlichkeit sorgen gesunde Gewürze: Fenchel, Koriander und Kümmel.

Eine wahre Gaumenfreude und dann auch noch so gesund.

Jetzt hier im Angebot für 3,95 € für 200 Gramm (statt 4,95 €).

Greift zu und gönnt Euren behuften Kumpels dieses besondere Köstlichkeit. Sie werden es Euch danken!

Und psst: unser "Schwarzes Gold" ist auch immer noch im Angebot für 4,95 € für 200 Gramm (statt 5,95 €).

Liebe Kundinnen und Kunden, bitte beachtet, dass es aufgrund der aktuellen Lage und Lieferengpässen bei unseren Zutaten zu Lieferverzögerungen kommen kann. Wir versichern Euch, dass ihr alle Eure Ware bekommt und Ihr wisst, es gibt auch IMMER ein kleines, feines Extra dazu.

Danke für Euer Verständnis.

Mal was anderes?

Konventionell hergestellte "Leckerlies" für Pferde enthalten meistens Produkte wie Zuckerrübenmelasse, Frucht-Trester, Palmfett, Molke oder Mehlnebenerzeugnisse, z.B. Nachmehl, oder Kleie. Viele dieser Produkte haben in Futtermitteln, oder zumindest gesundem Pferdefutter nichts zu suchen. Es handelt sich um industrielle Restprodukte, die zu einer harten, homogenen Masse verklebt sind. Was genau in den Leckerlis steckt ist kaum zu erkennen und die Verpackungen geben darüber auch nur wenig Aufschluss. Außerdem sind viele von den hart verpressten Industrieleckerlies für einige Pferde sehr schwer zu kauen. Besonders ältere Pferde oder Pferde mit Zahnproblemen haben dann nichts von der eigentlich gut gemeinten Belohnung und schieben das Leckerlie von einer Seite des Maules auf die Andere, was im übrigen auch gefährlich werden kann.

Mir geht es so:

Ich möchte wissen, bzw. sehen, riechen und vielleicht auch fühlen was im Futter meines Tieres drin ist bzw. was verarbeitet wird. Ich möchte meinem Liebling nichts füttern, dass ich nicht auch selbst probieren bzw. essen würde.

Und genau das gibt es hier!

Back to Basic!

Ich habe mich dazu entschlossen, ein eigenes Futter zu kreieren, basierend auf rein natürlichen Zutaten und ohne jegliche Zusatzstoffe.

Alle Leckerlis sind:

  • Getreidefrei (auch ohne Mais, Mehl oder Gluten)
  • ohne Zuckerzusätze*
  • vegan (also auch ohne Molkepulver)
  • frei von Zusatzstoffen
  • handgemacht
  • umweltfreundlich produziert und verpackt

* wenn unsere Leckerlies Zucker enthalten, dann kommt der ausschließlich von Obst/Gemüse, das wir verarbeiten, also z.B. Karotte, Rote Beete, Spinat, Apfel, Aroniabeeren etc. Wenn ihr Leckerlies ganz ohne Zucker, auch Fruchtzucker sucht, findet ihr hier Sorten rein auf Ölsaatenbasis.