Leuchtendes Pferdchen

5,95 €
(100 g = 2,98 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Noch auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Leuchtendes Pferdchen


Unser "Leuchtendes Pferdchen" kommt mit der Powerbeere des Sanddorn und daher rührt auch der etwas ungewöhnliche Name.

Der botanische Name des Sanddorn lautet Hippophae rhamnoides und enthält die beiden griechischen Wörter hippos (Pferd) und phaes (leuchtend). Die alten Griechen wussten schon in der Antike um den Wert der orangen Beere und fütterten ihren Pferden Sanddornbeeren, damit deren Fell schön glänzte.


Weil sowohl das Fruchtfleisch, als auch die Kerne des Sanddorns wertvolle Eigenschaften haben, verarbeiten wir hier beides.

Die Basis bildet frisches Kürbiskernmehl und für die allseits beliebte (und in den Augen der Pferdchen sehr wichtige) Knusprigkeit sorgen neben Kürbiskernen, auch Hanfsaat und Sonnenblumenkerne.


Probiert sie aus: schon beim Öffnen der Packung duftet unser "Leuchtendes Pferdchen" ganz verführerisch. Die alten Griechen würden mit Sicherheit zustimmen und vielleicht würde Alexander der Große seinem Bukephalos dann auch unser "Leuchtendes Pferdchen" füttern.


Inhalt: 200 Gramm


Zusammensetzung: Kürbiskernmehl, Kürbiskerne, Kokosmehl, Kokosraspel, Hanfsaat, Sanddornbeerenschrot, Sonnenblumenkerne (ungeschält), Leinmehl, Apfel, Sanddornbeerenkernschrot, Zimt, Salz


Analytische Bestandteile: % Originalsubstanz

Trockensubstanz: 95,5% Originalsubstanz

Rohasche: 5,0 % Originalsubstanz

Rohprotein: 28,9 % Originalsubstanz

Rohfaser: 11,0 % Originalsubstanz

Rohöle und -fette: 27,0 % Originalsubstanz

Natrium: 0,30 g/kg OS



Ergänzungsfuttermittel für Pferde.

Fütterungsempfehlung: Bis zu 200 Gramm je Tier und Tag.

Kühl und Trocken lagern. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Ab Anbruch 6 Monate haltbar.


Unsere Leckerlis sind handgemacht und mit Naturprodukten hergestellt, daher kann es zu Schwankungen im Aussehen der Produkte kommen, die in keinem Fall qualitätsmindernd sind. Die Leckerli enthalten gesunde ätherische Öle (Zimt), daher bitte eine Karenzzeit nach ADMR von mind. 48 Stunden beachten.